titlebild neu

Berufsorientierung

15-Schlager Veronika 1

Berufsorientierung in der 7. und 8. Schulstufe

In der Berufsorientierung wird mit den SchülerInnen einer Klasse angestrebt, eine Brücke   zwischen der Pflichtschule und der Berufsausbildung - sei es durch eine Lehre oder durch weiterführende berufsbildende Schulen - zu bauen. Dabei werden folgende Phasen durchlaufen:

Die SchülerInnen

  • lernen sich selbst, ihre Fähigkeiten, Interessen und Stärken kennen und formulieren ihre Berufserwartungen;
  • lernen Schulen und Berufe und die damit verbundenen Anforderungen und Ziele kennen;
  • führen Berufserkundungen durch (berufspraktische Tage) und besuchen Schulen;
  • vergleichen ihre persönlichen Profile mit den Anforderungsprofilen bevorzugter Berufe oder Schulen;
  • treffen eine Entscheidung und überlegen sich auch mögliche Alternativen.

Dabei wird die Berufsorientierung nicht isoliert angeboten, sondern es gibt eine intensive Verschränkung mit anderen Fachbereichen. So wurde im laufenden Schuljahr in Deutsch ein Portfolio "14 - was nun?" gestaltet, in welchem die SchülerInnen die berufspraktischen Tage ausführlich aufarbeiteten und präsentierten.

 

Schülerberatung

Als Schülerberaterin unserer Schule biete ich

Informationen

            über schulische Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten an weiterführenden Schulen

            über die Polytechnischen Schulen und deren berufsvorbereitenden Inhalte

            über Möglichkeiten der Lehre mit Matura

Individuelle Beratung

            bei persönlichen Problemen in und außerhalb der Schule

            bei schulischen Schwierigkeiten (Lerncoaching)

            bei Fragen zu Ausbildungsmöglichkeiten

Vermittlung

            von Hilfe in Form von Beratungszentren und - institutionen (Schulpsychologie,  

             Jugendcoaching)

Sprechstunde: Donnerstag, 3. Stunde (9:00 bis 9:45 Uhr) oder nach Vereinbarung    (03845/3112)

Ich stehe für Ihre Anfragen und Beratungswünsche gerne zur Verfügung.

Veronika Schlager

Neue Musik Mittelschule Mautern

note

Klostergasse 7a
8774 Mautern
Tel.: 03845 3112
Fax: 03845 3112-4
e-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Kontakt